Einladung Zugversammlung Zug II

Lieber Schützenbruder,

hiermit laden wir zur Zugversammlung am 27.06.2020, ab 19:30 Uhr, im Gasthof Hengsbach herzlich ein.
Folgende Themen stehen auf der Tagesordnung:

1. Begrüßung

2. Gedenken der verstorbenen Schützenbrüder

3. Wahlen

4. Finanzen

5. Informationen Hauptvorstand

6. Ausblick auf Veranstaltungen 2020

7. Verschiedenes

8. Jahresrückblick

Die Versammlung ist nach § 13 Abs. 3 Nr.2 Coronaschutzverordnung, i.V. mit den vorgeschriebenen Hygiene- und Infektionsschutzstandards, zulässig.Um rege Teilnahme an der Veranstaltung wird gebeten! Bitte animiert auch befreundete Zugmitglieder und Mitglieder aus der Nachbarschaft zur Teilnahme. Alle Teilnehmer sind angehalten die geltenden Hygienebestimmungen einzuhalten!

Mit Schützengruß
St. Andreas Schützenbruderschaft
-Vorstand Zug II-

Christian Busch
-Zugführer-

100. Geburtstag von Hl. Johannes Paul II.

Der König der St. Andreas-Schützenbruderschaft Velmede-Bestwig Thomas Jochimski, Brudermeister Roland Burmann, Hauptmann Stefan Gerlach und der 1. Schriftführer Wolfgang Rinschen feierten gemeinsam mit dem Velmeder Pfarrer Pastor Spanken eine in einer kurzen Andacht den 100. Geburtstag des Heiligen Papstes Johannes Paul II. in der St. Andreaskriche an der Reliquie des Heiligen. Pastor Spanken erinnerte in seinen einführenden Worten an das Leben des Papstes, der am 18. Mai 1920 in Wadowice geboren wurde und zitierte aus den Gedanken von Papst Benedikt XVI zum 100. Geburtstag. Gemeinsam beteten die Schützenbrüder um die Fürsprache des Heiligen Johannes Paul II. für alle am Corona-Virus erkrankten, für die Trauernden und alle, die sich in besonderer Weise für die Menschen in dieser Krisenzeit einsetzen. Die Velmeder Schützen baten um seinen Segen für alle Schützenbrüder in Europa, damit sie getreu ihrer Ideale „Glaube-Sitte-Heimat“ aus dem Glauben leben, eine fried- und freudvolle Gemeinschaft gestalten und dort Hilfe geben, wo es nötig ist.

Weiterlesen